Magnetfarbe (dunkelgrau) 500 ml

12,90 €
25,80 € pro 1 l
inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versand

Neuartige Wandfarbe mit magnetischer Oberfläche

  • Macht aus jeder Wand eine Magnetwand
  • Leicht zu verarbeiten
  • Überstreichbar (auch mit herkömmlichen Farben)
  • Ideal für Küche, Kinderzimmer, Flur oder Büro 
  • Geruchsneutral und VOC-arm

Häufige Fragen und Antworten zum Produkt


  • Gebindegröße 

Gebinde

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Bestellen Sie innerhalb der nächsten 1 Tage und 8 Stunden und 18 Minuten und 00 Sekunden und wir versenden Ihre Bestellung schon morgen.
Magnetfarbe (dunkelgrau) 500 ml
12,90 €
25,80 € pro 1 l
inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versand
Gebinde

Artikelnummer: 190385
Artikelgewicht‍: 1,35 kg
Inhalt‍: 500,00 ml
Glanzgrad‍: matt
Verbrauch‍:

ca. 500 ml/m²

Kann ich die magnetfarbe selbst streichen oder muss das ein Fachmann machen?

Unsere magnetfarbe können Sie problemlos selbst streichen. Beachten Sie dabei einfach die Verarbeitungshinweise im Technischen Merkblatt, das als Download zur Verfügung steht und bei jeder Lieferung mitgeschickt wird.

Wie wird magnetfarbe verarbeitet?

Die Magnetfarbe wird verarbeitet wie eine herkömmliche Wandfarbe. Sie wird 2-3 mal unverdünnt mit Pinsel oder kurzfloriger Rolle aufgetragen. Vor der Anwendung muss die Dose gründlich z.B. mit einem Rührstab aus Holz umgerührt werden, da sich die magnetischen Pigmente am Boden der Dose absetzen und erst durch kräftiges Umrühren gleichmäßig verteilt werden.

Muss ich eine Grundierung bzw. einen Tiefgrund verwenden bevor ich magnetfarbe streiche?

Einen Tiefgrund sollten Sie immer dann aufbringen, wenn der Untergrund, z.B. der Putz stark saugt. Das können Sie prüfen, indem Sie mit einer Sprühflasche etwas Wasser auf die Oberfläche sprühen. Wenn der Putz das Wasser sofort einsaugt, sollten Sie den Putz grundieren, bevor Sie magnetfarbe  streichen. Hier kann eine handelsübliche Grundierung auf Dispersionsbasis verwendet werden.

Kann ich magnetfarbe auf eine Raufasertapete auftragen?

Das ist zwar grundsätzlich möglich, empfehlen wir jedoch nicht. Denn die Oberfläche von Raufasertapeten ist sehr uneben, so dass Magnete nur schwer daran haften. Wenn Sie dennoch auf Raufasertapete streichen wollen, sollten die die magnetfarbe mehrfach auftragen (4-5 mal), um eine möglichst dicke Schicht und damit glattere Oberfläche zu erzielen.

Kann ich magnetfarbe mit herkömmlicher Farbe überstreichen?

Sie können die magnetfarbe entweder dunkelgrau lassen oder nach vollständiger Trocknung mit herkömmlichen Farben überstreichen.

Wie ergiebig ist magnetfarbe?

Mit einem Liter können Sie etwa 2 m² streichen (bei 2 Anstrichen). Eine 500 ml Dose reicht also für etwa 1 m², eine 1,0 Liter Dose für etwa 2 m².

Kann ich magnetfarbe selbst einfärben ?

Die Magnetfarbe wird in dunkelgrau geliefert. Aufgrund des sehr dunklen Magnetpigments ist ein anderer Farbton nicht möglich.

Wie oft kann man magnetfarbe mit normaler Farbe überstreichen, ohne, dass der Effekt verloren geht?

Das kann man pauschal nicht sagen. Wichtig ist, dass Sie starke Magnete verwenden, um den gewünschten Effekt zu behalten.

Kann ich Reste der magnetfarbe auch später noch verstreichen?

Wenn Sie nach der Anwendung die Dose wieder dicht verschließen und kühl aber frostfrei und trocken lagern ist das problemlos möglich und Sie können die magnetfarbe auch später noch verwenden. Die Haltbarkeit im Eimer beträgt dabei etwa 24 Monate.

0

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung: