Algenbefall

Herzlich Willkommen bei Ihrem Experten für schimmelfreies und hygienisches Wohnen.

Algenbefall

Neben Schimmel ist Algenbefall ein weiteres Phänomen, auf das Hausbesitzer gut und gerne verzichten können. Für Algen sind allein Licht, Luft und Wasser überlebenswichtig, sie gehören biologisch gesehen zu den sogenannten Selbsternährern. Aus diesem Grund ist Algenbefall häufig an feuchten oder nassen Gebäudefassaden zu beobachten. Der Algenbefall ist in der Regel grünlich und breitet sich kugel-oder fadenförmig aus. Sammelt sich an der Fassadenoberfläche durch starken Regen oder Tauwasser eine hohe Menge Feuchtigkeit an, so wird die Hauswand zum idealen Nest für den Algenbefall. Anders als bei Schimmel ist Algenbefall lediglich aus ästhetischer Sicht ein Problem. Die Algen sind nicht in der Lage der Gebäudefassade einen ernsthaften Schaden zuzufügen. Da Algen keine Wurzeln besitzen, suchen sie sich ihren Platz gerne an rauen, verputzen Wänden. Die Unebenheiten in der Oberfläche bieten den Algen einen guten Halt. Feuchtigkeit ist der entscheidende Faktor für das Algenwachstum, in Kombination mit Wärme können sie sich rasend schnell ausbreiten. Besonders Gebäude in ländlichen Regionen sind vom Algenbefall betroffen. Grund dafür ist die saubere Luft, die Nähe zu Gewässern und landwirtschaftlich genutzten Flächen. Mit Algenspray können die betroffenen Stellen an der Fassade im Nu gereinigt werden.

Die hochwertige Farbe und das Algenspray der Firma BIONI living rücken dem widerlich anmutenden Algenbefall zu Leibe und beseitigen ihn nicht nur für den Moment, sondern dauerhaft. Dank BIONI Algenspray haben die grünen Flecken keine Chance und die Häuserfront wird wieder in voller Pracht erstrahlen. Die BIONI Produkte garantieren einen dauerhaften und umweltfreundlichen Schutz gegen Algenbefall. Mit dem Algenspray wird die befallene Stelle ganz einfach behandelt.

Unsere Produkte finden Sie im Onlineshop